Wir über uns

Nicht als Aprilscherz, sondern aus tiefster Überzeugung gründeten Paul Becher und Olaf Manns die Firma am 01.04.1999.

Der Name “Westwood“ für Westerwald soll die Verbundenheit mit diesem wirklich schönen Stück Deutschland ausdrücken. Die Liebe zum “Wasser des Lebens“ brachte die beiden eher zufällig zusammen. Der Entschluß, den bis dahin “trockenen“ Westerwald von Dernbach aus mit Whisky zu versorgen folgte in kürzester Zeit. Zunächst begann alles mit einem einfachen Verkaufsraum in Dernbach

Später wurde auch in Montabaur-Horressen ein Verkaufsraum eingerichtet und seit dem 5jährigen Jubiläum finden Sie dort zusätzlich den gemütlichen “Tastingroom“, wo schon etliche illustre Runden in entsprechendem Ambiente mit Ofenfeuer beisammen saßen und einige köstliche und kostbare Tröpfchen genossen.

 

Unabhängig davon freuen sich Kristina & Paul in Dernbach und Pia & Olaf in Horressen immer auf einen Besuch mit einem gemeinsamen “wee dram“ mit Ihnen. Da wir das Geschäft aber immer noch im Nebenerwerb bewerkstelligen, bitten wir um kurze vorherige Terminabsprache.

Paul Becher

Hallo, mein Name ist Paul Becher und ich bin 1958 geboren. Zum Whisky kam ich durch einen schottischen Freund, der mir eine Flasche Whisky schenkte, ab dieser Zeit war die Liebe und Leidenschaft zum Whisky geboren. Durch viele Besuche in Destillerien, Weingütern, Bodegas und vielen Messen bin ich ständig auf der Suche nach Neuigkeiten. Neue Brennereien, besondere Abfüllungen oder neue Geschmacksprofile gehören zu meiner Leidenschaft, ebenso wie noch wenig bekannte Spirituosen, die es zu erkunden gilt.

Olaf Manns

Hallo, mein Name ist Olaf Manns und ich bin seit 1967 auf dieser Welt. Mein erster richtiger Whisky-Kontakt hing mit Talisker zusammen. Der Besuch dieser Destillerie bei meinem ersten Schottland-Trip 1991 war der Beginn einer langen Freundschaft. Heute kann man Schottland ohne Einschränkung als meine zweite Heimat bezeichnen; sei es beim Thema Whisky, oder bei regelmäßigen Wander- und Radurlauben durch die "Highlands and Islands" oder im Rahmen schottischer Musik mit unzähligen Besuchen in den letzten 20 Jahren.

Kristina Kramer

Hallo, ich bin die Dritte im Bunde, mein Name ist Kristina Kramer. Meine Liebe zum Whisky entstand Schritt für Schritt, nach dem Studium der Weinbetriebswirtschaft und vielen Exkursionen in Weinbauregionen und Destillerien, habe ich meine Leidenschaft für Hochprozentiges und Außergewöhnliches entwickelt. Um meine Kenntnisse noch zu vertiefen, habe ich weitere Ausbildungen zum Whisky Ambassador, Weinakademiker und zur Sommelière absolviert und bin auch noch weiterhin als Dozentin an der Hochschule in Heilbronn tätig.