Aktuelles

Sherrycasks as it´s Best

Erstellt am Sep 12 2020
Aktuelles >>

 

Und wieder haben Donald & Andy Hart tief in die (Sherry)Kiste gegriffen. Wobei der Secret Speyside 16yo aus der berühmten Brennerei mit dem tollen Neubau schon allein durch Vorbestellungen bei uns mehrfach überzeichnet war. Aber hier wäre ein 10jähriger Ardmore (diesmal nicht peated, wie in letzter Zeit üblich) aus dem Sherry-Butt No. 1.634 mit 56,1 Vol% für 72,00 EUR  oder am anderen Ende der Reifezeit ein 32jähriger Glen Spey von 1988, der ein dreimonatiges Finish im Moscatel-Cask erhielt und 43,8 Vol% für 165,00 EUR ergab.


Dazu gesellt sich eine Originalabfüllung aus einer Brennerei, die schon immer ganz hervorragend mit Fässern aus Spanien zurechtkam - Bladnoch. Die neuen Inhaber bringen jetzt jährlich neben der Core-Range auch Limited Releases heraus. In 2020 ist das ein 14jähriges Oloroso-Sherry-Bottling mit 46,7 Vol% für 100,00 EUR.

Zurück